Sonntag, 23. Juni 2013

Sonne und Supermond

Sonne und Supermond
 
Ich ging hinaus, den Berg hinan,
wollte den Vollmond anschauen
Der Himmel im Westen, so sah ich ihn dann
tat mich daran erbauen.





Im Osten, da war der Himmel grau
Der Mond längst aufgegangen
Ich sah ihn nicht, doch da! Genau!
Schon hatt' ich ihn eingefangen.


Erst später, da macht er sich frei
ich konnte ihn sehen so  wunderbar,
doch war noch ein wenig Dunst dabei
erst später dann, da wurde es klar.


Orangefarbig da hing der Ball,
war doch der Erde so nah
ich hatt' mich getraut, auf jeden Fall
bin ich dort gern wieder da.


Supermond vom 23. 6. 2013,
gesehen auf dem Oldenburger Utkiek.
 
(c) Rolf Glöckner




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen